WEIL DU DA BIST. LANDÄRZTE IN BRANDENBURG.
Kinderärztin wird von einem Jungen mit einer Krone gekrönt.

Ich
feier
Dich
voll!

Kinderärztin wird von einem Jungen mit einer Krone gekrönt.

ICH FEIER DICH VOLL!

WEIL DU DA BIST. LANDÄRZTE IN BRANDENBURG.

Arbeiten im ambulanten Bereich

Landärztin sitzt auf einer gelben Schwalbe. Links und rechts von ihr zwei Biker.

Dein Weg in die ambulante Versorgung

An dieser Stelle erhältst Du alle notwendigen Informationen, um Dich als Landärzt*in in Brandenburg niederzulassen. Dabei legen wir Wert darauf, Dir Deinen Weg bei aller nötigen Sorgfalt so schnell und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Zu keinem Zeitpunkt brauchst Du zu zögern, Dich mit uns in Verbindung zu setzen.

Die wichtigsten Fragen

02D07DD7-08AB-4B27-9A21-876CB4C93154Created with sketchtool.

Wo willst Du deine Praxis eröffnen?

Bei der Wahl Deines künftigen Praxisstandortes kann für Dich noch mehr herausspringen als ein nahe gelegener Waldabschnitt oder Badesee. Wir beraten Dich gerne bei Kriterien wie Fördermöglichkeiten, der vorhandenen Nachfrage, Kooperationsmöglichkeiten und bei der Vermittlung von Kontakten zu Kommunen.

48E51D5D-A80B-4F97-AA54-FD4804EE9045Created with sketchtool.

Wie funktioniert Barrierefreiheit in Deiner Praxis?

Bestimmt hast Du dir schon Gedanken darüber gemacht, wie Du Deine Praxis barrierefrei gestalten kannst. Natürlich lassen wir Dich bei diesem hochkomplexen Thema nicht allein.
Damit Du allen Menschen gleichermaßen Deine Dienste anbieten kannst, haben wir erprobte Ideen und Vorschläge hier zusammengetragen.

80BA3E87-3466-45E6-8AF3-1B87E50C6992Created with sketchtool.

Wann machst Du die Sprechstunden?

Mit mindestens 25 Sprechstunden in der Woche erfüllst Du den vollen Versorgungsauftrag mit Deiner Arztpraxis. Ein Teilversorgungsauftrag ist mit der Hälfte der Zeit erfüllt. Überlege Dir, wie Du Deinen Praxisalltag gestalten möchtest. Wir beraten Dich diesbezüglich gern – auch bei der Anwendung der Vorgaben des BMV-Ä.

Diese Unterlagen brauchst Du für Deine Praxis:

D4BDA441-275C-48DE-AE72-01B244E3E4F0Created with sketchtool.
Ansprechpartner

Elisabeth Lesche

Tel.: 0331/2309100

E-Mail: ichfeierdichvoll@kvbb.de

Fördermöglichkeiten

Sicherstellungszuschlag

Vertragsärzt*innen wird in Regionen mit festgestellter bestehender Unterversorgung

  • bei Übernahme einer Praxis ein Zuschuss in Höhe von 25.000 Euro

  • bei Neugründung einer Praxis ein Zuschuss in Höhe von 20.000 Euro

  • bei Weiterführung einer Praxis in Form einer Zweigpraxis ein Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro

  • bei Errichtung einer Praxis in Form einer Zweigpraxis ein Zuschuss in Höhe von 7.500 Euro gewährt.

In Regionen mit festgestellter drohender Unterversorgung wird Vertragsärzten

  • bei Übernahme einer Praxis ein Zuschuss in Höhe von 25.000 Euro
  • bei Weiterführung einer Praxis in Form einer Zweigpraxis ein Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro gewährt.

Investitionskostenzuschuss

Vertragsärzt*innen wird in Förderregionen

  • bei Übernahme einer Praxis ein Zuschuss in Höhe von 30.000 Euro

  • bei Neugründung einer Praxis ein Zuschuss in Höhe von 30.000 Euro

  • bei Anstellung von Fachärzten bei Vertragsärzten und in zugelassenen Einrichtungen nach § 95 Abs. 1a SGB V bzw. § 311 Abs. 2 SGB V in Höhe von 30.000 Euro

  • bei Errichtung einer Praxis in Form einer Zweigpraxis ein Zuschuss in Höhe von 20.000 Euro

  • bei Weiterführung einer Praxis in Form einer Zweigpraxis ein Zuschuss in Höhe von 20.000 Euro

  • niedergelassenen Vertragsärzten, in deren Räumlichkeiten ein Vertragsarzt eine geförderte Zweigpraxis betreibt, eine Einmalzahlung in Höhe von 5.000 Euro, zum Zwecke der Förderung der Kooperation zwischen niedergelassenen Ärzten, gewährt.

Dr. med. Hiwa Dashti, Facharzt für Innere Medizin/Hausarzt aus Eberswalde

„Die Dankbarkeit der Patient*innen ist herzerwärmend“

Dr. med. Hiwa Dashti | Als Mediziner erfüllt man seinen Besuchern so manchen Traum. Dass er mit seiner Praxis am Paschenberg für einen Patienten zum langersehnten Bergdoktor wurde, hat Dr. Hiwa Dashti dann aber doch überrascht …

Dr. Inis Schönfelder, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin aus Lübben

„Die Heimfahrt mit dem Rad durch die Natur minimiert mein Stresslevel.“

Dr. med. Inis Schönfelder | Der Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin liegt die Arbeit mit den Kleinsten am Herzen. Seit 2002 genießt sie die Frische und Lebensfreude ihrer jungen Patient*innen in einer eigenen Praxis in Lübben …

Skip to content